Kostenloses Girokonto

Wir zeigen Ihnen, wie Sie endlich mit den Kontogebühren Ihrer Bank Schluss machen und auf ein kostenloses Girokonto umsatteln! Dazu finden Sie bei uns einen umfangreichen Girokonto-Vergleich, der Ihnen alle wichtigen Fakten und Konditionen zu den einzelnen Kontomodellen auflistet und Ihnen somit eine Entscheidungshilfe bietet. Dabei haben wir an gut verzinste Girokonten genauso gedacht wie an solche mit geringen Dispokreditzinsen, guten Kreditkartenangeboten, spezielle Konten für Studenten oder Jugendliche sowie Girokonten, die möglichst weltweit kostenlose Bargeldverfügungen an Geldautomaten ermöglichen.

Girokonten im Vergleich

Damit Sie gleich den ersten Einstieg finden, haben wir für Sie hier einen Bank- und Girokontovergleich vorbereitet. Schauen Sie sich die Angebote näher an und prüfen Sie, welches Girokonto zu Ihnen passt. Zu allen Girokonten haben wir viele weitere Details herausgefunden und wollen Ihnen diese in unserem Test nicht vorenthalten.
» Girokonto-Vergleich besuchen und kostenloses Girokonto beantragen!

  Konto-
gebühr
Mindest-
eingang
Haben-
Zinsen
(max. p.a.)
Dispo-
Zinsen
(p.a.)
Ihre Vorteile im Überblick Details & Antrag

Unsere aktuellen Top3 Girokonto-Empfehlungen:

0,- € nein 0,70 % 7,50 %
  • inkl. Girokarte
  • inkl. Visa Card
  • weltweit kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten
  • sehr günstiger Dispokredit
0,- € nein 0,20 % 10,90 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • optional: kostenlose MasterCard
  • Bargeld kostenlos bei Cash Group
0,- € nein 1,00 % 8,03 %
  • gebührenfreie Kontoführung
  • inkl. Girocard und Visa
  • weltweit kostenfrei Bargeld abheben
  • 50,- € Prämie

weitere kostenlose Girokonten mit guten Konditionen:

0,- € nein 0,25 % 7,79 %
  • kostenloses Konto
  • inkl. Maestro Card
  • inkl. Visa VarioCard bei Geldeingang
  • bis zu 108,- Euro Bonus jährlich
0,- € 1,- € / mtl. 1,00 % 7,43 %
  • mind. ein mtl. Geldeingang (kein Mindesteingang)
  • Visa für 25,- € / Jahr
  • Bargeld in allen Euro-Ländern kostenlos
  • 120,- € Eröffnungsprämie
0,- € nein 0,10 % 8,95 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • inkl. Visa
  • weltweit kostenlos Bargeld
  • 100,- € Gutschrift möglich
0,- € nein 0,02 % 8,00 %
  • MasterCard: 20,- € / Jahr
  • 5x pro Monat weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • zzgl. 75,- Euro Prämie bei Gehaltseingang
0,- € nein 1,11 % 11,09 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • inkl. Visa Card
  • bundesweit kostenlos Bargeld bei CashPool
  • weltweit bis zu 24mal pro Jahr kostenlos Bargeld
  • 100,- € Bonus
0,- € 1.200 € 0,00 % 11,25 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • bundesweit kostenlos Bargeld bei CashGroup
  • 100,- € Bonus
0,- € 1.000 € 0,05 % 10,75 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • bundesweit kostenlos Bargeld bei CashGroup
  • Kontoauszüge auch per Post
0,- € nein 1,00 % 7,76 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • inkl. Visa Card
  • Bargeld in Euro-Ländern kostenlos
  • 75,- Euro Bonus möglich
0,- € 1.000 € 1,25 % 9,05 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • Volkswagen Visa Card pur für 0,- €
  • 50,- € Bonus
0,- € 1.000 € 1,25 % 9,05 %
  • inkl. ec-/Maestro
  • inkl. Visa Card (optional)
  • 50,- € Bonus
0,- € 2.000 € 0,00 % 12,75 %
  • inkl. Girocard
  • auf Wunsch inkl. Depot
0,- € nein 0,25 % 6,45 %
  • SmartCard: 0€ (MasterCard & Maestro)
  • Guthabenverzinsung
  • modernes Banking
  • Finanz-Community
0,- € 4.000 € 0,05 % 8,88 %
  • Postbank Card Gold und Visa
  • Zusatzleistungen
  • individuelle Betreuung
  • Reisen mit Rabatten
0,- € nein 0,00 % 8,90 %
  • ein iPhone/Smartphone Girokonto
  • alles per App steuern
  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose MasterCard & Girocard
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

Letzte Aktualisierung: 13.02.2016

Girokonto eröffnen und wechseln

Natürlich zeigen wir Ihnen nicht nur, welche Banken Ihnen ein kostenloses Online-Girokonto anbieten, sondern auch wie Sie es eröffnen können. Lesen Sie sich einfach unsere kurz gehaltenen Ratgeberseiten durch und halten Sie sich an unsere Empfehlungen. So wird es für Sie zum Kinderspiel, Ihre Bank zu wechseln und Ihr altes Girokonto zu kündigen.
» Wie eröffne ich ein neues Girokonto?
» Wie wechsle ich das Girokonto?
» Wie und wann kann ich mein altes Konto kündigen?

Geld- und Gehaltseingang sind nicht notwendig

Glücklicherweise haben sich viele Banken davon verabschiedet, vom Kunden einen Mindestgeldeingang zu fordern. Gehälter in Höhe von 1.000 Euro oder mehr waren einst notwendig. Heutzutage erhalten Sie Ihr kostenloses Girokonto auch ohne Mindestgehaltseingang. Schauen Sie sich dazu unsere Übersicht an, welche Banken das Konto ohne Haken kostenlos führen.
» Kostenlose Girokonten ohne Mindestgeldeingang

Kostenlos Bargeld abheben

Sicherlich werden Sie es begrüßen, wenn Sie für`s Bargeldabheben keine Gebühren bezahlen müssen. Falls Sie Kunde einer Filialbank sind, dann heben Sie mit Ihrer Girocard nur an den bankeigenen Automaten Bargeld kostenlos ab. Oder Ihre Bank ist im Verbundnetz der Volksbanken, Sparkassen, CashPool und Cash-Group. Doch es gibt eine deutlich bessere Lösung, bei der Sie gar nicht mehr darauf achten müssen, welche Bank Betreiber des Geldautomaten ist: Nehmen Sie einfach ein kostenloses Girokonto mit Visa-Card. Ist die Karte von der richtigen Bank, dann können Sie weltweit Geldautomaten kostenlos nutzen. Egal welche Bank, egal ob in Deutschland, Europa oder auf anderen Kontinenten! Wie das geht und welche Angebote es gibt, erfahren Sie hier:
» Kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten abheben: Diese Banken machen mit!

Girokonten und die Zinsen

Wer heutzutage mehr als ein bis zwei Gehälter auf seinem Girokonto parkt, hat in punkto Verzinsung das völlige Nachsehen. Banken haben es sich abgewöhnt, auf Girokonto-Guthaben noch Zinsen zu bezahlen. Prüfen Sie mit unserer aktuellen Übersicht nach, welche Banken noch Girokontozinsen zahlen und wie hoch diese wirklich sind.
» Zinsübersicht der Girokonten mit Guthabenverzinsung

Geld auf dem Tagesgeldkonto verzinsen lassen

Aufgrund der Null- oder Miniverzinsung auf Girokonten empfehlen wir jedem Kontoinhaber, sein Geld lieber auf einem Tagesgeldkonto zu parken. Dort ist es genauso sicher und bleibt täglich verfügbar. Tagesgeldkonten können grundsätzlich kostenlos eröffnet und geführt werden. Der Vorteil: Die Verzinsung liegt auf jeden Fall höher als bei einem Girokonto.
» Zinsübersicht zum Tagesgeld

Zinsen für den Dispokredit

Zahlen Sie noch über 10% Dispozinsen? Dann informieren Sie sich bei uns, bei welchen Banken Sie einen günstigeren Dispokredit bekommen. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie Sie aus dem Dispo wieder herauskommen.
» Zinsübersicht der Dispokredite

Visa / MasterCard gehören heute in jedes Portmonee

Kreditkarten von Visa und MasterCard bieten Ihnen weit mehr Zahlungskomfort als herkömmliche ec- und Girocards. Es geht darum, nicht nur in Europa und Euro-Ländern bargeldlos bezahlen zu können, sondern auch in anderen Ländern (weltweit). Auch beim Online-Shopping werden Sie eine Kreditkarte benötigen. Außerdem gewinnen Sie Vorteile durch die monatliche Kreditkartenabrechnung: Haben Sie die richtige Kreditkarte (mit unserer Hilfe ein Kinderspiel), dann wird nicht gleich jeder Kreditkartenumsatz sofort Ihrem Girokonto belastet, sondern alle gesammelten Kartenumsätze nur einmal im Monat. Grund zur Freude besteht auch deshalb, weil Sie jetzt ein Girokonto gemeinsam mit einer Kreditkarte völlig kostenlos erhalten.
» Kostenlose Girokonten mit kostenlosen Kreditkarten

Girokonten für Studenten

Sind Sie Student (Studentin) und auf der Suche nach einem kostenlosen Konto? Wir haben die Girokonten durchforstet und zeigen Ihnen, dass es noch spezielle Angebote für Studierende gibt. Allerdings können wir Ihnen gleich den Zahn ziehen, dass Sie mehr Vorteile bekommen, nur weil Sie Student sind. Heutzutage sind glücklicherweise Girokonten auch für Nichtstudierte kostenlos erhältlich – ohne Mindest- und Gehaltseingang.
» Übersicht zu den Studenten-Girokonten

Kinder, Jugendliche und Schüler

Selbstverständlich müssen Schüler und Jugendliche auch irgendwann ein Konto besitzen, um a) den Umgang mit Geld zu erfahren und b) überhaupt Lohn/Gehalt vom Ausbildungsplatz oder Job zu erhalten. Denn in bar zahlt heutztage kein Arbeitgeber mehr aus – weder im Minijob, noch im Ausbildungsberuf oder Studentenjob. Nun wird es allerhöchste Zeit, ein Kinderkonto zu eröffnen. Aber auch schon eher können Sie sich darum kümmern und das Taschengeld auf das Konto des Kindes überweisen. Bevor Sie deshalb gleich zur nächsten Sparkasse gehen, lesen Sie erst einmal unsere Tipps.
» Girokonten für Jugendliche

Lösungen für Vermieter

Haben Sie Mieteinnahmen aus der Vermietung von Wohnraum? Wenn Sie hierfür eine umständliche Kontolösung haben und vielleicht noch viel Geld dafür bezahlen, dann wird Sie unser Tipp interessieren! Verwalten Sie alle Geldzu- und abflüsse mit einem kostenlosen Vermieterkonto.
» Informationen zum Vermieterkonto

Sichere und komfortable Online Banking-Software

Online Banking ist kein „Neuland“ und heutzutage nichts Besonderes mehr. Zu jedem Girokonto erhalten Sie auch einen Banking-Zugang über das Internet. Banking per App vom Smartphone und Tablet sind genauso möglich. Die Verwaltungsoberflächen der Konten, die Ihnen heute zur Verfügung stehen, sind ausgereift, sicher und für den privaten Hausgebrauch völlig ausreichend. Wer mehr will, muss eine Banking-Software erwerben.

Wann macht der Einsatz einer Banking-Software überhaupt Sinn?

  • Sie haben mehrere Girokonten, Tagesgeld… und wollen alle zusammen in einem Zugang verwalten.
  • Sie wollen Banking unabhängig vom Browser und damit besseren Schutz vor Phishing und Trojaner.
  • Sie wollen Auswertungsmöglichkeiten, Kategorien, Statistiken aller Buchungen.
  • Sie wollen eine einfache Vorlagenverwaltung.
  • Sie wollen Kontoauszüge und Dokumente archivieren.
  • Sie wollen eine unbefristete Historie von Bankdaten.
  • Sie führen ein Unternehmen.
  • Lernen Sie StarMoney kennen und testen Sie 60 Tage gratis!